Segelhandschuhe SHOWA 310 Black Grip

Kategorien: ,

Beschreibung

Material: 100% Latex; grau-schwarz; beschichtete Innenhand; elastisches Bündchen; – Die SHOWA Handschuhe sind als Schutzhandschuhe entwickelt worden. Aufgrund des guten Grip werden diese aber auch häufig von Seglern – insbesondere Jollenseglern eingesetzt. DIe Handschuhe sind günstig, verbrauchen sich allerdings auch relativ schnell. Die Haltbarkeit ist nicht mit klassischen Segeelhandschuhen aus Leder oder Kunstleder zu vergleichen. Wir empfehlen, aktiven Seglern sich gleich mit mehreren Paaren zu bevorraten.; Hannes Peckolt, als 49er Vorschoter Bronze Medaillen Gewinner von Qingdao 2008 schreibt zu diesem Handschuh:   Geschwindigkeit und Kontrolle beim Arbeiten an Schot und Fall hängt neben der Muskelkraft wesentlich davon ab, wie gut man das Tauwerk zu Greifen bekommt. Gerade bei dünnem Tauwerk hilft das Anhaften des Gummi-Handschuhs und spart Kraft. Wir hatten uns beim Daumen und Zeigefinger die Handschuh-Kuppen abgeschnitten um für feine Arbeiten besseres ‚Fingerspitzengefühl‘ zu haben.   Andreas John, einer der Top Formula 18 Katamaran Steuermann und auch Vorschoter in Deutschland schreibt zu diesem Handschuh:   Ohne meine Showas gehe ich nicht mehr an Bord. Die enormen Schotkräfte bei Mittelwind kann ich am besten mit einem Handschuh handhaben, der förmlich an der Schot klebt. Wenn einer Mal durch ist, dann kommt bei dem Preis das nächste Paar zum Einsatz. Und ein weiterer Vorteil: Die Showas sind geruchsneutral !

Zusätzliche Information

Size