North Gambler 2016

495,80 (as of 5. September 2017, 19:32)

Entwickelt für Boots
Hohe Rockerkurve
Mit und ohne Finnen fahrbar

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Entwickelt für Boots Hohe Rockerkurve Mit und ohne Finnen fahrbar Steifer bis mittlerer Flex BIAX Fibre Konstruktion Step Double Konkave Slick Base Das Gambler ist der Park- und Wakestyle-Vertreter der Range und wird von Teamfahrern wie Tom Court, Craig Cunningham und der mehrfachen Triple S Gewinnerin Colleen Carroll gefahren. Dies ist das Board für Fahrer die es für Hindernisse als auch am Wakeboardlift nutzen wollen. Das Board hat relativ viel Rocker kombiniert mit einen moderaten Flex wodurch viel Pop und genau der richtige Flex für Rails und Slider entsteht. 2016 gibt es ein neues Unterwasserschiff, eine Step Up Doppelkonkave die irrsinnig guten Grip erzeugt, wodurch das Gambler auch mit Leichtigkeit ohne Finnen gefahren werden kann. Die Slick Base nimmt im Park alle Strapazen auf sich und Du kannst damit jedes Hindernis nutzen. Das TheTrack System ist in einer Linie angeordnet, so können Boots in beide Richtungen montiert werden um die Lebensdauer des Boards zu erhöhen. Wenn Du die beste Wakestyle-Maschine suchst, dann ist das Gambler genau Dein Board. Tech & Features Medium Flex Torsion Flex Absorption Flex Tips Step Double Concave Slickbase Lieferumfang Board S-Bend WK 3.5 Fins Größen 136×41.5 139×42 142×42.5
Entwickelt für Boots
Hohe Rockerkurve
Mit und ohne Finnen fahrbar
Steifer bis mittlerer Flex
Step Double Konkave Slick Base