Ruddersafe – Doppelruder für Aussenborder und Z-Antriebe

92,35 (as of 5. Oktober 2017, 17:12)

Doppelruder für Außenbordmotoren und Heckantriebe (Z-Antriebe)
Typ Nr.2: für Boote mit einer Länge bis 6,50m
Typ Nr.3: für Boote mit einer Länge bis 8,50m

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Doppelruder für Außenbordmotoren und Heckantriebe (Z-Antriebe) Effiziente Lösung für das allgemein bekannte Problem der schlechten Wendbarkeit bei geringen Geschwindigkeiten, mit dem fast alle Boote mit Außenbordmotor oder Heckantrieb zu kämpfen haben. Wichtiger Hinweis: Nicht für Volvo Penta Motoren geeignet.; Verwendung für Boote mit Einzelantrieb(Bitte treffen Sie Ihre Auswahl) Typ Nr.2: für Boote mit einer Länge bis 6,50m; Typ Nr.3: für Boote mit einer Länge bis 8,50m; Typ Nr.4: für Boote mit einer Länge ab 8,50m; – ; –  ; Optimale Manövrierbarkeit und wesentlich verbesserte Kursstabilität bei geringen Fahrgeschwindigkeiten. Die beiden Ruderblätter hinter der Schraube sorgen für eine zusätzliche Steuerfähigkeit und führen zu einer optimalen Manövrierbarkeit, selbst bei ausgeschaltetem Motor und sowohl beim Vorwärts- als auch beim Rückwärtsfahren. Neben einer überraschend guten Steuerwirksamkeit vor allem in Yachthäfen, Schleusen, schmalen Wasserstraßen und beim Manövrieren zum Einnehmen und Verlassen des Liegeplatzes trägt durch eine stark verbesserte Kursstabilität außerdem zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs teil.; – Verbesserte Kursstabilität – Mit Hilfe des RUDDERSAFE wird es kaum noch erforderlich sein, bei geringen Geschwindigkeiten ständig Kurskorrekturen durchzuführen, so dass man entspannt fahren kann.; – Höhe und niedrige Geschwindigkeiten – Bei höheren Geschwindigkeiten werden die beiden Ruderblätter durch den Wasserdruck auf die Trimmflächen aus dem Wasser gehoben, wodurch ein Übersteuern und Geschwindigkeitsverluste vermieden werden. Ein verstellbarer Federmechanismus bringt das Doppelruder automatisch wieder in die ursprüngliche Ausgangsposition, sobald die Fahrgeschwindigkeit und der Wasserdruck nachlassen.; – Einfache Montage – Das Doppelruder wird ohne spezielle Werkzeuge und ohne Bohren von Löchern einfach an der Kavitationsplatte des Motors befestigt.; – Minimale Wartung – Durch die Verwendung von korrosionsbeständigen und rostfreien
Doppelruder für Außenbordmotoren und Heckantriebe (Z-Antriebe)
Typ Nr.2: für Boote mit einer Länge bis 6,50m
Typ Nr.3: für Boote mit einer Länge bis 8,50m
Typ Nr.4: für Boote mit einer Länge ab 8,50m

Zusätzliche Information

Size

,