ZEBCO RHINO COBOLD V 18 ELEKTROBOOTSMOTOR Modell 2017

74,95 (as of 31. Oktober 2017, 10:08)

Elektromotor
Bootsmotor
Außenborder

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Modell 2017 Führerscheinfrei ! Ideal für alle kleinere Boote oder wenn es nur eine Unterstützung zum Paddelbetrieb sein soll. Mit nur 2,4 kg ideal auch für Kanus Einfach eine 12 Volt Autobatterie / Motorradbatterie anschließen und der Spaß geht los. Dieser Motor bringt richtig Spaß! Kurzzeitbetrieb geht natuerlich jede 12 Volt Batterie. Die Montage am Boot kann mit der kräftig ausgelegten Klemmhalterung erfolgen, oder aber bei Schlauch- Badebooten kann die Halterung entfernt werden und der Motor kann mit der Stange leicht durch eine Öse am Boot befestigt werden. Technische Daten Model V18 Fahrstufe/Ampere 1. Stufe: 7 A 2. Stufe: 15 A Leistung/Watt 1. Stufe: 75 2. Stufe: 120 Schub (lbs) 1. Stufe: 8 ibs 2. Stufe: 18 lbs Schub (kp) 1. Stufe: 3.60 kp 2. Stufe: 8.20 kp Schaltstufen 2 V / 2 R max. Bootsgewicht 500 kg Schaftlänge 60 cm Länge Batteriekabel 1,60 m Gewicht 2,45 kg Volt 12 RHINO COBOLD-AUSSENBORD-MOTOR Der handliche Nachwuchs der Rhino-Außenbord-Motoren-Palette! Klein, handlich und doch effektiv. Mit seinen 18 lb Schub ist er gerade für den Betrieb an Schlauchbooten oder Kanus konzipiert. Wie seine großen Brüder ( VX 28 / VX 34 ) zeichnet sich der Cobold durch einen optimierten Stromverbrauch aus, was einen längeren Betrieb bei gleicher Batterie-Kapazität garantiert. Er verfügt über einen Schalter für „vorwärts“, „aus“ sowie „rückwärts“. Dazu kann zwischen zwei Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Die Eintauchtiefe des Propellers ins Wasser sowie der Lenkdruck sind über Rändelschrauben stufenlos einstellbar. Die Pinne kann zum Transport Platz sparend im Motorkopf versenkt werden. Und schließlich ist der Schaft mit einem Patentverschluss versehen, so dass der Motor hochklappt, sollte er gegen ein Hindernis kommen. Die Handhabung des Rhino Cobold ist insgesamt außerordentlich einfach, bequem und zudem sicher. Motor kann in Salzwasser / Meerwasser betrieben werden, wenn nach Gebrauch eine Spülung mit klarem Wasser vorgenommen wird.
Elektromotor
Bootsmotor
Außenborder
Flautenschieber
Elektrobootsmotor